Berichte



02.03.2010

 

Landshuter Straßencup der Radsportler startet in seine 3.Auflage

 

Die Radsportler der Region Landshut haben sich den 14.April sicher dick im Terminkalender angestrichen. Denn an diesem Tag startet die Trainings-Rennserie um den Landshuter Straßencup in ihre 3.Auflage. Um 17 Uhr wird Oberbürgermeister Hans Rampf, welcher es sich nicht nehmen lies diese Veranstaltung wieder als Schirmherr zu unterstützen, den Startschuss vor dem Rathaus zu geben und die Fahrer auf die erste Etappe zu schicken, welche auf einem 11 km Rundkurs mit Start und Ziel in Bibelsbach stattfinden wird.

 

Die Rennserie, welche von Christian Meyer (Veloteam Landshut) und von Gottfried Paulus (Radsportclub Landshut) organisiert wird, umfasst dieses Jahr 6 Etappen verschiedenster Schwierigkeitsgrade und findet mit einem Einzelzeitfahren am 26.September ihren Abschluss.

Gegenüber den ersten Austragungen wird es in der dritten Auflage einige Änderungen im organisatorischen und im sportlichen Bereich geben, um die Rennserie aufzuwerten und den teilnehmenden Fahrern mehr Anreize zu angriffsfreudiger Fahrweise zu bieten.

 

An der letztjährigen Austragung beteiligten sich insgesamt 60 Teilnehmer aus den regionalen Radsportvereinen. Nachdem sich dieses Projekt herumgesprochen hat, dürfte mit einer weiteren Steigerung gerechnet werden, wobei einer Ausweitung der Rennserie bei der vierten Auflage im kommenden Jahr nichts entgegenstehen dürfte.

 

Trotzt des hartem und langem Winters, stehen die ambitionierten Amateurradsportler bereits seit Wochen voll im Training. Und der Großteil machte seine Kilometer auf der wärmeren Insel Mallorca und wechselt nach kurzem Zwischenaufenthalt zu Hause erneut in wärmere Gefilde um sich für den Bayerischen Saisonsauftakt, welcher am Sonntag, 28.März mit dem traditionellem Schwarzbräu-Straßenpreis in Zusmarshausen erfolgen wird in Form zu bringen.

 

Man darf schon gespannt sein, ob sich der letztjährige Gesamtsieger Christian Huber vom Team Baier der Konkurrenz erwehren und sich den Gesamtsieg erneut sichern kann.

 

Informationen und Ausschreibung zur Rennserie sind unter www.radsport-in-niederbayern.npage.de zu finden. Anmeldevordrucke zur Teilnahme an der gesamten Rennserie oder zu einzelnen Etappen sind auch dort zu finden. gp