28.07.2011

 

5. Landshuter Paarzeitfahren

 

Siegerteam fährt neue Bestzeit

 

Mit einem Erfolg für Riad Benteleha vom RRSV Rottal und Michael Schulz vom Radteam Aichach entete die 5.Auflage des Landshuter Paarzeitfahrens, welches der Radsportclub Landshut im Rahmen der Trainingsrennserie um den Landshuter Straßencup am Mittwochabend durchführte.

 

Die 35 km Distanz von der Sparkassenakademie ausgehend über Niederaichbach-Ruhmannsdorf-Adlkofen-Wolfsbach zurück zur Sparkassenakademie bewältigte das siegreiche Duo in 45:15 Minuten und unterbot die bisherige Bestzeit um 47 Sekunden, wobei ein Schnitt von 46,4 km/std. erreicht wurde.

 

Der bisherige Bestzeitinhaber und Vorjahrssieger Karl-Heinz Aichner (The Lowriders Kelheim), diesmal mit neuem Partner Markus Lachenschmidt benötigte knapp eine Minute mehr und verpasste seine Bestzeit um 16 Sekunden und belegte Platz 2, vor dem RSV Soli Dingolfinger Duo Robert Hurt und Werner Käser.

 

Das interne Duell der Landshuter Teams entschieden die Veloteam Fahrer Raphael Steinberger und Werner Greber in einer Zeit von 49:23 Minuten um 14 Sekunden vor dem Team Baier Duo Samin Durmisevic und Pries Ludwig, sowie Simon Bubori und Claus Wissler vom SC 53 Landshut welche weitere 57 Sekunden zurück lagen.

 

Nicht in die Entscheidung eingreifen konnten die starken Zeitfahrer Peter Meier (Radsportclub) und Christian Meyer (Veloteam) welche das Fahrtempo auf ihre leistungsschwächeren Partner ausrichten mussten.

 

Mit insgesamt 12 teilnehmenden Paaren gab es wieder eine gute Beteiligung, nachdem der Wettbewerb bei besten Bedingungen gefahren werden konnte.

 

In Vertretung des Schirmherrn Herrn Oberbürgermeister Hans Rampf, überreichte Stadtrat Hans-Peter Summer die Ehrenpreise, wobei sich Organisator Gottfried Paulus für die Unterstützung des Schirmherrn und der Stadt Landshut bedankte. (GP).

 

RC Landshut – Paarzeitfahren 27.07.2011

 

Strecke: Sparkassenakademie-Niederaichbach-Ruhmannsdorf-Kleinbirken-Adlkofen-Deutenkofen-Wolfsbach-Sparkassenakademie = ca. 35 km

 

Ergebnis

 

Platz

Fahrer 1

Fahrer 2

Verein

Zeit

km/std.

1

Bentaleha Riad

Schulz Michael

RRSV Rottal/Radteam Aichach

45:15:91

46,409

2

Aichner Karl-Heinz

Lachenschmidt Markus

The Lowriders Kelheim

46:18:22

45,356

3

Hurt Robert

Käser Werner

RSV Soli Dongolfing

48:13:06

43,553

4

Steinberger Raphael

Greber Werner

Veloteam Landshut

49:23:03

42,524

5

Durmisevic Samin

Pris Ludwig

Team Baier Landshut

49:37:09

42,324

6

Bubori Simon

Wissler Claus

SC 53 Landshut

50:20:76

41,722

7

Meier Peter

Scholz Bernhard

RC Landshut / TSV Erding

52:05:72

40,320

8

Holzer Michael

Hoffmann Hilmar

SC 53 Landshut

54:49:22

38,310

9

Hohlfeld Uwe

Hölzer Dennis

VT Landshut/LCO Wiesbaden

56:04:91

37,455

10

Kastenmeier Christian

Beisegel Christoph

Veloteam Landshut

56:18:47

37,300

11

Forster Willi

Steeb Martin

Veloteam Landshut

58:39:09

35,806

12

Meyer Christian

Coral Birgit

Veloteam Landshut

60:08:72

34,922

 

Die Richtigkeit bestätigt:

Landshut, den 27.07.2011

 

Gez. Gottfried Paulus

Radsportclub Landshut e.V.

 

Fotogalerien siehe unter Link: http://www.radlerbua.de/landshuter-straßencup/paarzeitfahren-2011/

 

05.07.2011

 

 

 

Liebe Radsportfreunde

 

Nachdem vor kurzem die Zusage der Übernahme der Schirmherrschaft durch den Oberbürgermeister der Stadt Landshut Herrn Hans Rampf, sowie die Gewährung einer Zuwendung für das Landshuter Paarzeitfahren 2011 eingegangen ist, kann ich mitteilen, dass diese Veranstaltung nun am Mittwoch 27.Juli 2011 mit Start um 18.30 Uhr durchgeführt wird. Sie wird im Rahmen der Trainingsrennserie um den Landshuter Straßencup vom Radsportclub Landshut verantwortlich ausgerichtet und „außer Wertung“ gefahren. Teilnehmen können interessierte Radsportler / Innen, wobei die Teilnahmevoraussetzung die Mitgliedschaft in einem BLSV Verein ist (eine Rennsportlizenz ist nicht erforderlich !)

 

Die 35 km Rennstrecke ist identisch mit den bisherigen Austragungen mit Start und Ziel an der Sparkassenakademie in Landshut-Schönbrunn und führt über Niederaichbach-Ruhmannsdorf-Adlkofen-Deutenkofen-Wolfsbach zurück zur Sparkassenakademie.

 

Anmeldungen werden bis 20.Juli 2011 erbeten (Name, Vorname, Geb-Dat. Verein). Die bis Meldeschluss eingegangenen Teilnehmermeldungen werden für die Startreihenfolge ausgelost. Teilnehmer welche sich nach diesem Termin anmelden, starten vor den ausgelosten Teilnehmerpaaren. Nachmeldungen können bis 15 Minuten vor dem Start angenommen werden.

 

Für die drei Besten Paare werden wieder Ehrengaben gegeben. Gegebenfalls Sonderpreise für Damenteams, sofern mindestens drei Damenteams am Start sind. Hier ist jedoch der Meldeschluss zu beachten !

 

In sportlicher Verbundenheit grüßt

 

Gottfried Paulus

Radsportclub Landshut e.V.

Sportwart