Trainersuche



DEUTSCHER GEHÖRLOSEN-SPORTVERBAND

Ausschreibung — Honorartrainer/in Radsport

Der Deutsche Gehörlosen-Sportverband sucht ab sofort eine/einen Trainerin/Trainer für die Radsport-Nationalmannschaft der Gehörlosen.

Pro Jahr werden zwei bis drei viertägige (Do.-So.) zentrale Lehrgangsmaßnahmen für die Nationalmannschaft durchgeführt. Alle vier Jahre Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und die Deaflympics (Olympische Spiele der Gehörlosen) sowie Sichtungen bei Deutschen Meisterschaften.

Das nächste Ziel ist die Teilnahme an den Europameisterschaften im September 2012 in Russland.

Mehr Infos über den Gehörlosen-Sport finden Sie unter www.dg-sv.de . Voraussetzungen:

Mindestvoraussetzung B-Lizenz

Bereitschaft, sich mit der Mentalität der Gehörlosen vertraut zu machen Bereitschaft, die Deutsche Gebärdensprache zu erlernen

Mitarbeit bei Konzepten für die Weiterentwicklung des Nationalteams

Bewerbungen per Post oder Mail (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Trainerlaufbahn u.a.) werden erbeten bis 15. März 2011 an:

Deutscher Gehörlosen-Sportverband, z. H. Frau Grajewski, Tenderweg 9, 45141 Essen,

eMail: s.grajewski(dg-sv.de

Für Rückfragen steht Sportdirektorin Sabine Grajewski, (Telefon-0201­8141710) gerne zur Verfügung.

Veröffentlicht mit Zustimmung des Bezirksvorsitzenden Josef Stöckl am 31.1.2011