"Junge MTB- Talente starten mit viel Fleiß und Spaß in das neue Jahr"

 

 

Nachdem 2 Sportler absagen mussten, wurde die Trainingsgruppe um BRV- Trainerin Sandra de Graaf auf 14 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt. Unter den Teilnehmern waren auch die U15 - und U17-Kaderfahrer (innen) Phillip Bertsch, Franziska Spaniol, Katharina Beck (alle U17), David Bertsch, Celina und Pascal Vogl (alle U15).

 

Mit Frühsport und anschließender Skating- Schulung und -Training auf den perfekt präparierten Loipen rundum Grafenau wurde der Vormittag bereits intensiv ausgefüllt.

 

Bei optimalen Schneebedingungen und kaltem, aber sonnigem Wetter konnten auch die Anfänger, nach einer ersten Technikschulung, bereits ihre ersten Trainingskilometer absolvieren. Somit wurde bereits vormittags viel für die allgemeine Athletik getan, denn zusammen mit einer guten Koordination und geschultes Gleichgewichtsgefühl, sind Oberkörper- und Armkraft Voraussetzung für flottes Skilaufen.

 

Nach dem Mittagsessen ging es in der großen Sporthalle, wo neben einer ordentlichen Gymnastik- Runde vor allem intensiv an Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination gearbeitet wurde. Dies geschah meistens in spielerischen Formen, auch in den vom BRV geforderten zgn. Gewandheitslauf, der viele der bereits genannten Fähigkeiten abverlangt. Beim Fahren auf der freien Trainingsrolle konnten die Sportler(innen) aber auch ihre Fahrtechnik auf dem Rad überprüfen und schulen.

 

Zum Abschluss des Tages konnten die Sportler(innen) sich im Hallen- und Dampfbad, mit lockeres Schwimmen und Saunieren wieder erholen.

 

Nach dem Abendessen wurden in einer Theoriestunde viele Themen aus dem Bereichen Trainingslehre und Sportphysiologie besprochen, sowie auch zu den Themen Fahrtechnik und Ernährung informiert und diskutiert.Verfasserin:

Sandra de Graaf, MTB-Stützpunkt Ost, Grafenau)

 

 

Alle hatten Spaß auf den LL- Skiern und in der Halle

 

 

 

 

Bayerischer Radsportverband e.V. 

 Einladung zum Wintertrainingslager 4.-6. Januar 2011

 Auch dieses Jahr, bietet der trainingsstützpunkt-Ost des BRV, vom 4.-6.Januar 2011, in Grafenau eine Wintertrainingsmaßnahme an. Diese Trainingsmaßnahme ist für alle Bayerischen Lizenz MTB-ler der Klasse U15 und U17 gedacht. Weitere Plätze werden an lizenzierte U13-Sportler vergeben.

Es handelt sich um einen Lehrgang zur Förderung der allgemeinen Athletik, mit Ski-LL, Hallentraining, Schwimmbach/Sauna und Theorie/Trainingslehre.

 

Verantwortliche Trainer: Peter und Sandra de Graaf

 

Unterkunft: Gasthof „Postwirt“ in Rosenau (bei Grafenau), Tel. 08552 / 96450

 

Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

 

Kosten: 70,- Euro für 2 Übernachtungen mit Vollpension (excl. Getränke) und zusätzlichem Mittagessen am Schlusstag.

Zusätzlich solltet ihr mit ca. 5 Euro Eintrittsgelder für das Hallenbad rechnen.

 

Beginn/Treffpunkt: am Dienstag, den 4. Januar 2011 um 10.00 Uhr in Rosenau (Landhotel „Postwirt“, Dorfmitte)

Ende am Donnerstag, 6.Januar, um 16.30 Uhr

 

Tägliches Programm:

 

08.00 Uhr- Frühsport

08.30 Uhr- Frühstück

10.00 Uhr- Skilanglauf

12.15 Uhr- Mittagessen

14.30 Uhr- Hallentraining, allgemein Athletik

16.30 Uhr- Schwimmen, Sauna im Hallenbad

18.00 Uhr- Abendessen

19.20 Uhr- Trainingslehre/Theorie/Vortrag

 

Bekleidung: Mitzubringen sind Trainingsbekleidung zum Ski-LL, Laufschuhe, Hallenbekleidung und Hallenschuhe, Badehose/Badeanzug.

 

Eine Ski-LL-Ausrüstung ist in Grafenau, gegen eine Gebühr von ca. 6 Euro am Tag auszuleihen. Bei Bedarf bitte bei der Anmeldung Bescheid geben!

 

Meldungen an: Sandra de Graaf, Tel. 08552/3604 (tagsüber)

E-Mail: radsport-de-graaf@t-online.de bis Donnerstag, den 23.12.2010.

Die Meldung ist erst gültig nach Überweisung der Lehrgangsgebühr auf das Konto des RSV Grafenau, Kontonr: 280 24 65 bei der VR-Bank Regen (BLZ 741 641 49)

 

Einladung zum Ausdrucken als pdf-Datei...brv-stuetzpunkt-wtl-2011